Ein voller Erfolg war der erste “TAG DER OFFENEN TÜR” am 4. November im SeneCura Waldhaus Klagenfurt-Viktring.

Viele Gäste folgten der Einladung, das Haus näher kennenzulernen. Besonders über den Besuch von der Alzheimerselbsthilfegruppe Klagenfurt, die einen Impulsvortag zum Thema Demenz hielten freute sich das SeneCura Team. Doch auch die Fachgruppen des Hauses, wie z.B. das Ernährungs-, das Hygiene-, das Aroma-, das Dental-, das Hospiz-, das Validations-, das Schmerz- und Wundmanagementteam sowie die Animation und das Turnen mit ASKÖ stellten sich vor.

„Bei einem selbstgemachten Buffet konnten sich die BesucherInnen, BewohnerInnen, Angehörigen und das SeneCura Team köstlich unterhalten. Die Pensionäre hatten viel Spaß und Freude“, so Reinhard Brosmann, Hausleitung des SeneCura Waldhaus Klagenfurt-Viktring.