SeneCura Waldhaus

Komfort und Sicherheit genießen

Unsere geräumigen Einzel- und Doppelzimmer laden zum Wohlfühlen ein. Die hellen, freundlich eingerichteten Zimmer bieten alle einen schönen Ausblick in die Natur und sind barrierefrei ausgestattet. Sie verfügen neben modernsten Pflegebetten und behindertengerechten Sanitäranlagen (Bad/WC) auch über Telefon- und TV/SAT-Anschluss. Über die Patientenrufanlage kann jede/r Bewohner/in rund um die Uhr unkompliziert Hilfe anfordern.
Gemütlichkeit wird bei SeneCura großgeschrieben: Traditionelle Möbelstücke und Bilder aus der Region schmücken das Haus. Selbstverständlich können die Senior/innen ihren Wohnraum nach ihren Wünschen individuell gestalten und auch lieb gewonnene Möbelstücke mitbringen. Gemeinschaftseinrichtungen wie Sonnenterasse und Wintergarten sorgen für zusätzliche Lebensqualität.

Großzügige Gemeinschaftsräume

Die geräumigen Gemeinschaftsräume wie der offene Speisesaal, die Bibliothek oder der Eingangsbereich mit Kaminbank und Kaffeeecke werden gerne als Treffpunkt mit Angehörigen oder einfach zum Plaudern genützt.

Gartenanlage

In der schönen Gartenanlage können die Bewohnerinnen und Bewohner die Natur genießen, sich zu Plaudereien treffen oder einfach in Ruhe verweilen. Die Wege durch die Grünoase sind in Schlaufen angelegt und durch Handläufe gesichert. Obstbäume, Beerensträucher und Hochbeete laden zum Schmecken ein, Kräutergarten und Blumeninseln aktivieren den Geruchssinn. Die Hobbygärtner unter den Seniorinnen und Senioren helfen gerne bei der Gartenarbeit und kümmern sich um Kräuter, Erdbeer- und Gemüsepflanzen in den Hochbeeten.

Zugänglich und leistbar für Alle

Wie alle SeneCura Häuser wird auch das Waldhaus im öffentlichen Auftrag geführt und steht damit jedermann offen. Ein weiterer Vorteil: Den Aufenthalt kann sich jeder leisten. Bei Bedarf werden die Heimkosten von der Sozialhilfe Kärnten übernommen.